Vierkampf

Familienwertung für den 4-Kampf


In die Wertung fließen maximal 3 Familienmitglieder ein, wobei die Konstellationen aus 3 Kindern, 2 Kinder+1 Elternteil oder 1 Kind+2 Elternteile bestehen können. Das macht es noch interessanter, beim Langlauf/Radrennen/Lauf die Hobby-Strecke zu absolvieren, um in der Familienwertung weiter nach vorne zu rutschen. Gewertet werden hier pro Wettkampf die jeweils 3 Familienmitglieder mit den besten Platzierungen / meisten Punkten (zur Punktevergabe siehe unten). Und am Ende des Jahres wird die spannende Frage beantwortet, wer die sportlichste Familie 2016 war!

Hobby-Wertungen beim Langlauf/Radrennen und Lauf


Bei den Disziplinen Langlauf, Rad und Lauf absolvieren weniger ambitionierte Sportler bei gemeinsamem Massenstart die identischen Rennstrecken wie die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft. Dies jedoch ohne Startnummer, Zeitdruck und Nennung auf der Ergebnisliste. Für die 4-Kampf-Wertung (und speziell die Familienwertung) bringt jede Teilnahme mit Zieleinlauf 10 Punkte. Im Rahmen der Vereinsmeisterschaft 'Lauf' haben unsere Walker dies schon mehrfach 'getestet'. Als Lohn für die Mühe gibt es ab sofort 10 Punkte! Ebenso wird dies künftig beim Radrennen und beim Langlauf ausgetragen: Leicht versetzt zu den Startern der Vereinsmeisterschaft gehen wir gemeinsam auf die selbe Strecke. Und ohne Zeitdruck verlieren hier nicht perfekt beherrschte Disziplinen und bekannte Anstiege ihre Schrecken. Der Vorteil daran ist, dass der Spaß bei der Teilnahme an einer sportlichen Disziplin in Gesellschaft zurückkommt. Der Spruch: 'Mitmachen ist alles' bekommt wieder einen neuen Sinn, denn je mehr mitmachen, umso mehr Gaudi wird dabei sein.

Punkteverteilung


1. Platz 20 Punkte
2. Platz 17 Punkte
3. Platz 15 Punkte
4. Platz 13 Punkte
5. Platz 12 Punkte
6. Platz 11 Punkte
7. und alle weiteren Platzierungen 10 Punkte
Teilnahme im Rahmen der Hobby-Runde: 10 Punkte